Zum Inhalt springen

Le Soleil Cocktail

20. Dezember 2020

Wer braucht etwas Farbe in dieser trüben Dezember Nebelsuppe?

Mandarinen gehören mit einer unerklärlichen Selbstverständlichkeit zum Dezember und in unsere Küche. Die beste Ehefrau von allen scheint sich fast davon zu ernähren 😉

Auf alle Fälle heisst es alle zwei oder drei Tage, „kauf doch auch noch ein paar Mandarinen!“

Aber Mandarinen kann man ja nicht ständig pur essen, sie so wie hier zu veredeln und zu adeln ist in der Tat eine schöne Sache. Bestimmt passend zu einem Sonntag wie heute!

Zutaten:
1 Cocktail

30 ml gewürzter Mandarinensirup, (siehe unten)
50 ml Lillet blanc oder 40 ml Triple sec
50 ml Gin
50 ml frisch gepresster Mandarinensaft
Mineralwasser oder trockener Schaumwein
Garnitur
Mandarinenschale
eine winzige Prise gemahlenes Piment oder Muskatnuss

Zubereitung:

Mandarinensirup
1. 2 Teelöffel Szechuan-Pfefferkörner und 1/2 Teelöffel schwarze Pfefferkörner leicht mörsern. In einer Pfanne rösten, bis sie zu duften beginnen
2. 70 gr Zucker, abgeriebene Schale einer Mandarine und 1,25 dl Mandarinensaft dazugeben. Zum Köcheln bringen, vom Herd ziehen und zugedeckt 4 Stunden ziehen lassen (man kann die Gewürze natürlich anpassen, z.B. Ingwer, Zimt, Nelken oder Piment zufügen)

Drink
1. gewürzten Mandarinensaft mit Lillet, Gin, Mandarinensaft und Eis in ein Glas geben
2. umrühren, mit Mineralwasser oder Schaumwein aufgiessen und
3. mit Mandarinenschale und einem Hauch Piment garnieren

Cheers und einen frohen 4. Advent 🎄

From → Rezepte

2 Kommentare
  1. Sieht sehr lecker aus, wird nach gebaut!

    Autumn on Ice mal probiert?

  2. @Christof: Nein, Deinen Herbst auf Eis habe ich noch nicht probiert. Aber bei den Zutaten wird das nicht allzu lange dauern 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: