Zum Inhalt springen

etwas ganz anderes …

30. Dezember 2020

Liebe Leser und ganz besonders liebe Leserin,

für einmal geht es hier nicht um Entenbrüste oder Hummersauce, sondern um Krebs! 💉

Eine mir nahestehende Frau bekam von ihrem Gynäkologen das zu hören, was niemand hören will, „ich sehe etwas und es gefällt mir nicht!“
Ich bin ja im Umgang mit persönlichen Dingen hier im Blog bekannterweise zurückhaltend, aber dies ist zu wichtig, um es nur im engsten Kreis zu erzählen. Denn es geht nicht um uns, sondern um euch!

Entdeckt hat der Arzt das Karzinom in der Brust dank Ultraschall – Brustkrebs! Weder beim Abtasten, noch in der Mammographie hat man etwas gefunden. Die definitive Bestätigung erfolgte dann via MRI und durch eine Biopsie. Zwei Wochen nach der Entdeckung wurde das Karzinom operativ entfernt (inklusive Wächter Knoten, aka Sentinel, ein Lymphknoten in der Achselhöhle). Es werden noch einige Wochen mit Bestrahlung folgen, aber eine Chemotherapie ist nicht nötig und die Heilungschancen stehen sehr gut. Sehr gut, weil das Karzinom in einem sehr frühen Stadium entdeckt wurde. Ultraschall und einem guten Arzt 🩺 sei Dank!

Und genau deshalb kommt hier der Appell an euch: Insistiert beim Routine Besuch, dass euer Gynäkologe die Brust per Ultraschall untersucht! Das ist wichtig und nötig und kann Schlimmeres verhindern!

Danke für eure Aufmerksamkeit und fürs Teilen 🙂

Es hat Licht am Ende des Tunnels und das Glas ist immer halbvoll … mindestens 🙂

From → Uncategorized

7 Kommentare
  1. genau meine Rede (https://fliederbaum.blogspot.com/2020/10/pink-im-oktober-roter-reissalat-shrub.html), alles Gute für die Betroffene und danke dir fürs Teilen!
    Das wichtigste ist jetzt und in Zukunft positives Denken, die Bestrahlungen sind dagegen ein Klacks!

  2. Sandra permalink

    So war es auch bei meiner Mutter vor 16 Jahren, negative Mammographie, positiver Ultraschall! Mittlerweile ist sie gesund und geht stramm in ihr 83igstes Lebensjahr! Ich wünsche der Betroffenen nur das Beste und stay positiv!

  3. Adrian Schlauri permalink

    Starker Post!

    Euch beiden einen guten Rutsch mit Kaviar und Schampus!

    Liebe Grüsse

  4. Thea permalink

    Alles Liebe und Gute, auch der Bekannten. Danke für diesen Hinweis.

  5. jasmin permalink

    Ich wiederhole mich, aber mitunter ein Grund, weshalb ich hier immer mitlese ist dieses ehrlich authentisch Menschliche. Sei es, wenns darum geht der einfachheithalber auch mal zur gekauften Pasta zu greifen oder manche Gänge nicht zu fotografieren, weil man so sehr mit Essen beschäftigt ist, über seine eigene Misserfolge zu lachen oder eben auch ganz offen und spontan schwere Themen anzusprechen, die einem so sehr auf dem Herzen liegen, dass kein Schmorgericht der Welt es schafft, die Seele zu versöhnen.
    Danke. Danke hast Du dieses Jahr verlässlich immer in gewohnter Manier stattgefunden. Ich freue mich auf alles was noch kommen mag und wünsche besagter Frau weiterhin das Allerbeste.

    Eine liebe Freundin von mir hatte weniger Glück und starb dieses Jahr mit 38 Jahren.

  6. @Friederike: Das mit dem Klacks wurde gerne gehört 🙂
    @Sandra: Positiv ist ihr zweiter Vorname 😉
    @Afrian: Danke … und Deinen Ratschlag haben wir mit Freuden umgesetzt 😀
    @Thea: Auch nach Berlin noch ein grosses Danke fürs fleissige Lesen und für 2021 nur das Beste!
    @Jasmin: Der Tod schmerzt praktisch immer, aber mit 38 …! Unvorstellbar.
    Schön, dass Du Dein Talent zum Schreiben immer wieder mal in meiner Kommentarbox aufblitzen lässt! Danke für den Strauss an Komplimenten und Dir ein erfreuliches 2021

Trackbacks & Pingbacks

  1. Meine #Foodblogbilanz 2020 | lieberlecker

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: