Zum Inhalt springen

Kaviar

7. Februar 2021

Ich war „jung“ und durfte auf Geschäftsreisen Business Class buchen. Und das eine oder andere Mal gab es als Sahnehäubchen noch ein Upgrade in die legendäre Swissair First Class. Aber Zigarren rauchen in der ersten Klasse war dann doch noch lange vor meiner Zeit 😉

Aber … in der First Class gab es Balik Lachs und Kaviar (aus der grossen Dose). Und, wenn man(n) wie ich, die Stewardess freundlich anlächelte, sogar Nachschlag. Ich war im Himmel, im wahrsten Sinne des Wortes.

Die beste Ehefrau von allen kann meine Schwärmerei allerdings nicht im gleichen Ausmass teilen. Wenn sich meine Augen lustvoll und geniesserisch nach oben drehen meint sie bloss: Ach … ! und seufzt 😉

Als ich dann aber kurz nach Weihnachten auf dem Instagramm Kanal von Sense of Delight 100 gr Kaviar in einem Wettbewerb gewann, hat sie sich für mich gefreut … und später diese beiden Amuse geules genossen.

Zutaten:
Amuse geule für 4 Personen

50 gr Kaviar (ich: Kaviari von Sense of Delight)

Kartoffeln (mehligkochend)
Crème fraîche
Schnittlauch
Salz und Muskatnuss

150 gr Rindshuft
1 Eigelb
2 Spritzer Colatura di Alici
Tabasco
Salz und schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Crème fraîche

Zubereitung:

Kartoffelstampf
1. Kartoffeln schälen, stückeln und in Salzwasser weichkochen – ableeren und gut ausdämpfen lassen
2. mit Crème fraîche und Butter stampfen und mit etwas Muskatnuss (und ev. wenig Salz) abschmecken

Tatar
1. das Fleisch von Hand fein schneiden
2. mit den restlichen Zutaten (ausser Crème fraîche) gut vermischen

Finish
Auf Gourmetlöffeln gefällig anrichten, eine grossartige Flasche Champagner öffnen und Corona den gestreckten Mittelfinger zeigen 😉

From → Rezepte

4 Kommentare
  1. Geburtstags-Kaviar – herzlichen Glückwunsch!

  2. Cookie permalink

    Du Kaviar und Champagner, ich Balik Lachs und Hard Cider. Doppelter Stinkefinger. 😀

  3. (Nochträglich) härzlige Glyggwunsch zem Geburtsdaag!
    P.. Bi däm feine Chlöpfmoscht hät‘ i au mi Glas aneghebt 😉

  4. @FEL!X: Ein ebenso ❤ liches Dankeschön nach Thailand! 😀
    @Tanja: 😉 Balik Lachs wäre auch hier wieder mal fällig 🙂
    @Peter: Danggscheen vielmol 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: