Zum Inhalt springen

Ofentomaten Peperoni Salat

26. April 2021

Ein Rezept von Tanja Grandits, aber trotzdem einfach nachzumachen … und es schmeckt! What else? 😉

Das einzige Problem sind die nicht überall erhältlichen Paradieskörner. Nicht mal ich habe sie gefunden, als ich sie suchte (weder bei Schwarzenbach, noch bei Globus delicatessa!!!).

Wie habe ich das Problem gelöst? Pssst … ich habe sie weggelassen! Ich glaube, neudeutsch nennt man das Mut zur Lücke … 😂

Zutaten:
für 4 Personen

3 rote Peperoni
200 gr Datteri Tomaten
200 gr Feta
1/2 Bund Minze
1/2 Zitrone, unbehandelt, Abrieb
Olivenöl, extra vergine
2 TL Paradieskörner
Meersalz und schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Sumach

Dressing
8 EL Olivenöl
6 EL Rotweinessig
1 Spritzer Zitronensaft
1/2 TL Paradieskörner, gemahlen
1 EL Akazienhonig
Salz und schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

1. die Peperoni halbieren, entkernen, auf ein Blech legen, mit Olivenöl bestreichen, salzen, pfeffern und 10 Minuten unter dem Backofengrill rösten, bis die Haut dunkel ist
2. in eine Schüssel geben, abdecken und auskühlen lassen. Dann die Peperoni schälen und in lange Streifen schneiden
3. die Tomaten halbieren, auf ein Blech legen und mit Olivenöl bestreichen. Mit Zitronenschale, Salz, Pfeffer und den Paradieskörnern würzen. Im Ofen bei 225° C 10 Minuten rösten
4. für das Dressing alle Zutaten verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Peperoni und Tomaten mit dem Dressing marinieren
5. den Salat auf Tellern anrichten und mit dem gewürfelten Feta bestreuen. Die Minze gezupft darüberstreuen und etwas Sumach über den Salat streuen

Meist lasse ich der besten Ehefrau von allen durchgehen, dass sie auf Feta Käse verzichten will …

… aber hier musste sie durch 😀

From → Rezepte

3 Kommentare
  1. mamebuehler permalink

    Guten Morgen, vielen Dank für die tollen Gerichte. Ich googelte nach Paradieskörner und siehe, du kannst sie im Internet kaufen. LG Margarete und

  2. topfcooker@web.de permalink

    Hallo Andy,
    Paradieskörner (und noch viele andere Gewürze) kannst du bei Olivier Roellinger bestellen –
    oder besser – in Cancale einkaufen. DAS lohnt sich immer!
    Liebe Grüße an euch beide
    JuB

  3. @mamebuehler: Das man sie im Internet findet, war mir natürlich bewusst. Aber ich war überrascht, dass meine sonst so zuverlässigen Lieferanten für einmal etwas nicht im Sortiment führen.
    @J&B: Da kommen wir doch gestern von einer Woche Mallorca Ferien nach Hause, und was steht im Milchkasten??? … ein Gläschen Paradieskörner von einer lieben Leserin 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: