Zum Inhalt springen

Zitronen Ravioli mit Fave und Burrata

1. Mai 2021

Zutaten:
für 4 Personen

20 Zitronen Ricotta Ravioli (siehe z.B. hier)
eine grosse Handvoll geschälte Fave
1 Burrata Kugel
Olivenöl
Butter
Basilikum, gezupft

Zubereitung:

1. die Ravioli al dente kochen
2. in einer grossen beschichteten Pfanne etwas Olivenöl erhitzen, ein paar EL Kochwasser von den Ravioli dazugeben und köcheln (und rühren) bis die Sauce etwas bindet und die Fave darin erhitzen
3. die Ravioli aus dem Wasser schöpfen, etwas abtropfen und zusammen mit etwas Butter in der Sauce schwenken
4. Burrata darüberzupfen und mit Basilikum bestreuen

From → Rezepte

Kommentar verfassen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: