Zum Inhalt springen

Matjes mit Sellerie

10. Mai 2021

Matjes ging (oder schwamm) lange an mir vorbei, aber dieses Rezept hat mich zum Matjes Fan gemacht.

Zutaten:
Vorspeise für 4 Personen

2 Matjesfilet
4 dünne Scheiben geschmorter Sellerie
3 El Apfelessig
5 El Öl
300 gr geschmorter Sellerie
200 gr Schalotten
150 gr Butter
2 dl weisser Portwein
8 – 10 Radieschen
1 Zweig Dill
Salz

Zubereitung:

1. den Backofen auf 180° C vorheizen. Die Sellerieknolle schälen und leicht mit Olivenöl bestreichen. Während ca. 40 – 50 Minuten im Ofen schmoren
2. vier dünne Scheiben von de geschmorten Knolle schneiden, den Rest stückeln
3. die Scheiben in einer Marinade aus 2 EL Apfelessig und 1 EL Öl mit einer Prise Salz eine Stunde marinieren (im Kühlschrank)
4. in einem Topf die Butter aufschäumen und den gestückelten Sellerie zufügen, schmoren, bis die Butter beginnt braun zu werden. Hitze auf klein stellen, die Schalotten zufügen und 10 Minuten farblos dünsten
5. den Portwein zufügen und fast vollständig einkochen lassen, dann pürieren und durch ein feines Sieb streichen und warm halten
6. nochmals aus ein Dressing aus Apfelessig, Öl und Salz rühren und die Radieschenstifte 10 Minuten darin marinieren
7. den Matjes auf den Selleriescheiben anrichten und mit Radieschenstiften belegen, etwas Selleriecreme dazu und mit Dill garnieren

Fazit: Schmeckt! 😀

Quelle: Hausmannskost von KAQUUS

From → Rezepte

Kommentar verfassen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: