Zum Inhalt springen

Rhabarber Himbeer Cocktail

21. Mai 2021

Wenn sich der Sommer noch etwas ziert, müssen wir ihm wohl auf die Sprünge helfen. Denn ich will Sommer … und zwar subito!

Aber wer diesen Drink nicht mag, kann sich dieses Wochenende ja wenigstens auf 30° freuen …
(je 15 am Samstag und am Sonntag) … 😂😂😂

Zutaten:
je Drink

1 Stange Rhabarber
ein paar Himbeeren
10 cl Gin
1 Rhubarb Raspberry Tonic (ich: Fevertree)
Prosecco zum Auffüllen
eine halbe Scheibe Zitrone
eine halbe Scheibe Limette
Eiswürfel
etwas Minze würde sich auch gut machen

Zubereitung:

1. ein paar Würfel Rhabarber (ev. einige Minuten gezuckert?) und ein paar Himbeeren in ein grosses Glas geben
2. Eis und Gin dazugeben, ein Fläschen Tonic dazu und mit etwas Prosecco auffüllen
3. mit Zitrone, Limette (und Minze) garnieren

… und sich so sommerlich fühlen, wie es eben geht. Auch wenn die Sonne nur im Glas ist

From → Rezepte

4 Kommentare
  1. Ich habe hier natürlich alle Zutaten NICHT! Mixe mir deshalb einen anderen Cocktail zum Anstossen in der «vertrauten Runde»!
    Gebe auch gerne ein paar Grad von den hiesigen Temperaturen ab, könnt sie dann auf Sa und So verteilen, wie ihr mögt!
    Mit besten Grüssen, Felix

  2. Barbara Furthmüller permalink

    Den Witz mit den 30°C machen wir auch immer, aus Verzweiflung… 😉

    Einen Rhubarb Tonic hatte ich mal, der schmecke mir aber nicht, zu süß. Ist der hier empfohlene trinkbar?

    Rhabarber gibt’s ja oft mit Erdbeeren – aber Himbeeren passen auch super. Schöne Idee. Ich weiß noch gar nicht, was ich heute als Sundowner zum Wochenende mache.

  3. @FEL!X und Sabine: Ich wusste, auf euch ist Verlass – cheers 😀
    @Barbara: Ich fand ihn gut, habe ihn aber gar nicht pur probiert. Gemixt hat’s geschmeckt 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: