Zum Inhalt springen

wilder Broccoli mit Miso Jus

23. Mai 2021

Am letzten Sonntag habe ich euch zu Ale Mordasini nach Regensberg ZH mitgenommen, wo es diesen sensationellen Gang namens Wilder Brokkoli I Erbsen – Miso I Wiesenblüten gab.

Und manchmal packt es mich und in einem Anflug von Grössenwahn versuche ich, das Werk eines Meisters zu kopieren. Und es erst noch Gästen zu servieren, ohne es vorher einmal ausprobiert zu haben.

Und hey, wieder einmal ein Versuch, der als sehr gut gelungen verbucht werden darf! 😀

das Original

Zutaten:
für 4 Personen

400 gr wilder Broccoli
(gefunden bei Rosetti, Freitags Helvetia Platz Markt)
Wiesenblüten, essbare (selbstgesammelt)
Jus
1 L Gemüsefond*
1 TL Miso
Salz und Pfeffer aus der Mühle

*Ich wusste, es muss ein sehr konzentrierter, umamihaltiger Fond werden und habe deshalb nebst Sellerie, Rüebli, Selleriestangen und den üblichen Gewürzen noch Tomaten und Shiitake Pilze verwendet.

Zubereitung:

Miso Jus
1. den 1 Liter Gemüsefond langsam auf max 2 dl einköcheln lassen
2. Miso dazugeben und mixen, durch ein sehr feines Sieb giessen und abschmecken

3. Broccoli kurz waschen und in einer Pfanne über einem Sieb ein paar Minuten dämpfen. Er soll gar, aber nicht zu weich sein
4. die Wiesenblüten waschen und trocknen
5. den heissen Miso Fond in vorgewärmte Teller geben und den Broccoli hineinlegen. Gefällig mit den Blüten dekorieren

From → Rezepte

2 Kommentare
  1. monika Waldvogel permalink

    der Hahnenfuss ist doch sehr giftig.. Sieht aber toll aus

  2. @Monika: Hahnenfuss würde ich auch nicht essen wollen … aber eine Butterblume (Ankeblüemli in Zürich) kann doch nicht schaden? (mittlerweile weiss ich, dass ich von Wiesenblumen keine Ahnung habe)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: