Zum Inhalt springen

Fisch Röllchen mit Basilikum Jus

28. Mai 2021

Fischröllchen gehörten in den 1980ern zu den Standardrezepten meiner Mutter, vermutlich aus einem BB Kochbuch. Ich bin nicht sicher, ob sie sie auch mit Flunder Filets gemacht hat, aber sie waren so gut, dass sie auch immer wieder mal gewünscht wurden. Natürlich nur Freitags, DEM Fischtag 😉

Esst ihr Fisch auch am Freitag? Oder ist das bei euch der TierFreiTag? Lieber P., Du brauchst nicht zu antworten, Deine Meinung zu Fisch ist bekannt … 😂

Zutaten:
für 4 Personen

8 Flunder Filets
Butter
Salz und Pfeffer

Jus
250 gr Gurke
25 gr Basilikum
1 dl sehr konzentrierter Gemüsefond
2 EL Olivenöl
1/2 TL Fenchelsamen
1/2 TL Korianderkörner
1 EL Apfelessig
Salz

Basmati Reis

Zubereitung:

1. die Fisch Filets salzen und pfeffern, aufrollen und eng in eine gebutterte Auflaufform setzen, ein paar Butterflocken darübergeben
2. im auf 160° C vorgeheizten Ofen 12 – 15 Minuten garen
3. für die Sauce alle Zutaten in einen Hochleistungs-Mixer geben und zu einem feinen Jus mixen (leider verliert die Sauce die knallig grüne Farbe ziemlich schnell, vor allem wenn man sie erwärmt)

From → Rezepte

3 Kommentare
  1. Fisch geht doch immer. Die Jus habe ich im Bild für Spinat gehalten, mit Reis wäre dies schon eine Revolution in Mutters Küche gewesen.

  2. baslerdybli permalink

    Alles klar und gut so! 👍

  3. @Tom: Spinat? Könnte man bestimmt auch 🙂 Bei Reis gab’s natürlich damals nur Uncle Ben’s
    @Peter: Genau, in der Kürze liegt … 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: