Zum Inhalt springen

Cashew Dörrtomaten Pesto

17. Juli 2021

Wer hier mitliest weiss, dass die meiner Meinung nach besten Cashew Nüsse von einem Hilfsprojekt in Bali stammen. Der Verein Zukunft für Kinder hat in der Gegend von Muntigunung dafür gesorgt, dass 35 Dörfer ganzjährig Zugang zu mindestens 25 Liter Wasser pro Person und Tag haben. Des weiteren werden Arbeitsplätze geschaffen, sei es als Guides für ein Trekking oder eben auch durch Ernten und Verarbeiten von Cashew Nüssen.

Weil der Absatz in Bali wegen fehlender Touristen zum Erliegen kam, wird der Verkauf in der Schweiz umso wichtiger!

Nichtsdestotrotz habe ich für dieses Rezept auf günstigere Cashews gesetzt. Erstens weil uns die Muntigunung Cashews ausgegangen waren und zweitens, weil ich sie lieber pur geniesse … und die Konkurrenz darf ja auch leben 😉

Zutaten:

100 gr Cashew Nüsse
50 gr Dörrtomaten (weiche)
100 gr Frischkäse (ich: Cantadou Quatre Poivre)
1 TL Zitronensaft
1 TL Colatura di alici
1/2 TL Yuzu Kosho
Olivenöl
Salz und Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

1. die Cashews im Ofen bei 150° C 10 Minuten rösten und dann auskühlen lassen
2. alle Zutaten in den Mixer geben und pürieren, Olivenöl zufügen, bis die Konsistenz cremig weich ist

Mit Crackern servieren

From → Rezepte

2 Kommentare
  1. Daniel Elber permalink

    Ich durfte dieses Pesto vor einigen Tagen selbst testen und muss gestehen: unglaublich gut. Dies mit Sicherheit wegen dem Kochtalent von Andy, nicht aber wegen der Cashewnuesse selbst, da diese, wie Andy schreibt, nicht aus Muntigunung stammten. Die Nuesse aus Muntigunung werden von Hand „gecrackt“ und geschaelt und anschliessend bei einer Temperatur von 41 Grad in Solartrocknern getrocknet. Damit verbleiben die wichtigen Naehrwerte in den Nuessen und werden nicht, wie bei der herkoemmlichen Produktionsmethode, durch uebergrosse Hitze vernichtet. Ueber ein Cashewabo der Muntigunung Produktevertrieb GmbH koennen diese Nuesse jederzeit bestellt werden.

  2. @Daniel: Danke, Dani, für diese Ergänzungen (und natürlich Dein Lob). Das Cashew Abo ist eine grossartige Sache 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: