Zum Inhalt springen

Kalbsnieren mit Senfsauce

27. Juli 2021

Wenn mir ein Gast schon bei der Einladung signalisiert, alles zu essen, finde ich das äusserst erfreulich. Denn zu viele halten an ihren Vorurteilen fest und verbannen alles mit dem Etikett Innereien in die Kategorie „Nein Danke“. Schade!

Denn erstens verpasst man kulinarische Köstlichkeiten und zweitens müssen diese Innereien doch verwertet werden. Eine gesunde Einstellung zu Nose to Tail (alle Teile eines geschlachteten Tiers sind zu verwerten) gehört in der heutigen Zeit einfach dazu! Und zum Würste machen sind Innereien wie Kalbsnieren echt zu schade.

Also, springt doch wieder mal über euren Schatten und lasst den Koch eures Vertrauens wissen, dass ihr für einen Versuch zu haben seid. Es muss ja nicht ein Teller voll sein. Zum Herantasten reicht ja auch mal ein kleiner Zwischengang 😀

Das war in diesem Menü nicht nötig, da gabs die volle Portion 👍🏻

Zutaten:
für 4 Personen

1 Kalbsniere, ca. 500 gr
30 gr Butter
2 EL grobköniger Senf
1 dl Kalbsfond
2 dl Rahm
Salz und Pfeffer
wenig Limettensaft
1 EL glattblättrige Petersilie, fein gehackt

Zubereitung:

1. die Nieren vom Fett befreien und in ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden
2. für die Sauce Kalbsfond, Senf und Rahm zusammen in einem Pfannchen verrühren und um einen Drittel einkochen lassen
3. mit Salz und Pfeffer abschmecken, ein paar Spritzer Limettensaft (oder Sherryessig) zufügen und die fein gehackte Petersilie untermischen
4. die Nierchen in der heissen Butter 2 – 3 Minuten unter Wenden braten
5. die Nierchen zur heissen, aber auf keinen Fall kochenden Sauce geben und servieren

From → Rezepte

Kommentar verfassen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: