Zum Inhalt springen

Pasta mit Lachswürfeln

30. Juli 2021

Guten Morgen! Heute wieder einmal etwas aus der Kategorie ziemlich schnell und ziemlich einfach 😀

Denn auch wenn der Sommer nicht hält, was unsere Erwartungen erfüllen könnte (zumindest in unseren Breitengraden), so ist es trotzdem nicht die Zeit, lange in die Küche zu stehen.

Eine kleine Anmerkung zum Lachs. Wir mögen ihn gar nicht, wenn er übergart und trocken ist. Also bitte bloss kurz dämpfen und falls er noch nicht ganz durch ist, in der Sauce garziehen lassen.

Und vom billigsten Zuchtlachs lasst ihr bitte brav die Finger! Etwas weniger, aber dafür vom Besseren. Es lohnt sich!

Zutaten:
für 2 Personen

180 gr Pasta nach Belieben
(ich: dreifarbige Spiralen)
150 gr Lachs, gewürfelt
1 kleine Zucchetti, gewürfelt
ein paar Datterini Tomaten, halbiert
4 braune Champignons, geviertelt
etwas Bouillon
etwas Rahm
Salz und schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

1. die Champignons und die Zucchettiwürfel in einer beschichteten Pfanne in wenig Olivenöl braten. Wenn sie etwas Farbe angenommen haben, die Tomaten zugeben und noch etwas weiterbraten, salzen und pfeffern
2. gleichzeitig die Teigwaren in Salzwasser al dente kochen
3. Bouillon und Rahm zusammen aufkochen und etwas einköcheln lassen
4. den Lachs salzen und pfeffern und entweder in Dampfsieb über der Sauce dämpfen, oder den Fisch direkt in der heissen Sauce (sie soll nicht mehr kochen) ein paar Minuten ziehen lassen
5. das Gemüse in die Sauce geben und leicht mischen, die Pasta abgiessen und alles heiss servieren – köstlich

From → Rezepte

Kommentar verfassen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: