Zum Inhalt springen

Lammrückenfilets glasiert

16. Oktober 2021

Früher, d.h. noch in der Vor-lieberlecker-Zeit, hatte ich oft Mühe beim Fleisch braten. Es wollte mir selten richtig gelingen. Die Gäste haben zwar nie etwas gesagt, aber ich war wirklich selten zufrieden mit dem Ergebnis. Mittlerweile weiss ich, wie wichtig es ist, dem Fleisch nach der grossen Hitze in der Pfanne oder auf dem Grill etwas Zeit zu geben. Abstehen lassen nennt man das und es bewirkt, dass sich die Säfte wieder im Fleisch verteilen können. Beim Anschneiden fliesst dann nur wenig Saft aus und das Fleisch bleibt merklich saftiger. Ein Riesenunterschied! Probiert es aus 🙂 (mehr zu diesem Thema find ihr hier

Und dieses, aus dem Hause Wildeisen adaptierte Rezept schmeckt ganz wunderbar!

Zutaten:
für 4 Personen

2 Lammrückenfilets (ca. 500 gr)*
Salz und schwarzer Pfeffer aus der Mühle
4 Zweige Thymian
Rapsöl
1 Knoblauchzehe
1 dl Orangensaft, frisch gepresst
50 gr Ketchup
0,5 dl Sojasauce
Chiliflocken

* = Lammnierstück, bzw. Lammlachse

Zubereitung:

1. den Backofen auf 80° C vorheizen
2. den Knoblauch schälen und fein reiben. Mit dem Orangensaft, dem Ketchup, der Sojasauce und ein paar Chiliflocken in einer Schüssel verrühren
3. die Lammrückenfilets mit Salz und Pfeffer würzen, die Thymianblättchen von den Zweigen zupfen
4. das Öl in einer Bratpfanne rauchheiss erhitzen und das Fleisch auf jeder Seite 2 Minuten scharf anbraten und die gebraten Seite jeweils mit ein paar Thymianblättchen bestreuen – im Ofen eine Viertelstunde nachgaren lassen
5. den Bratensatz mit der Orangen-Knoblauch Marinade ablöschen und 2-3 Minuten einkochen lassen
6. das Fleisch nach dem Nachgaren für eine oder zwei Miuten in der Pfanne glasieren – aufgeschnitten mit Basmatireis sevieren

From → Rezepte

5 Kommentare
  1. Fein!
    Darf ich dich darauf hinweisen, dass es hier um das Nierstück vom Lamm (in DE auch als Lammlachs bezeichnet) geht: die Filets sind lediglich gut Daumendick!

  2. @FEL!X: Danke, habe ich entsprechend ergänzt 😀

  3. Wie heisst das teil korrekt auf französisch ? Immer wieder versuche ich das dem metzger zu erklären 🧑‍🍳 mit mehr als bescheidenem erfolg!
    Bisous zur zeit von anderem meer!

    • Hallo Flitzestern!
      Ich meine, die korrekte Bezeichnung müsste «aloyau d’agneau» sein.
      Les aloyaux sont découpés à l’arrière des côtelettes.
      Amitiés, Felix

      • Das wird nächste woche ausprobiert, ganz herzlichen dank!
        Flitzestern….. das tönt wie ein kosenamen aus vergangenen zeiten 🤩 Wir kennen uns wohl von blog.de , Meister der küche 👨‍🍳

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: