Zum Inhalt springen

Lachs auf Tabouleh Salat

29. Juni 2022

Manchmal mag ich es, den ganzen Tag in der Küche zu stehen, um ein vier- oder gar fünfgängiges Menü vorzubereiten.

Aber manchmal muss es eben auch schnell gehen 😉

Und so habe ich für dieses Rezept auf eine Fertigpackung zurückgegriffen. Ja, das passiert ausnahmsweise auch im Hause lieberlecker, obwohl ich natürlich ganz dezidiert dafür eintrete, dem Körper möglichst wenig industriell verarbeitetes Futter zuzufügen … und wenn, dann wenigstens ein Bio Produkt!

Tabouleh (wird kalt serviert) ist übrigens das Gleiche wie Taboulé, Couscous (wird warm seviert) oder Bulgur und ist auch im Normalfall schnell zubereitet. Wasser oder Brühe aufkochen, Tabouleh dazu und 10 Minuten zugedeckt quellen lassen.

Und damit das auch noch erklärt ist, die Grundlage von Tabouleh besteht aus befeuchtetem und zu Kügelchen zerriebenem Gries aus Hartweizen (Normalfall), Gerste oder Hirse.

Zutaten:
für 2 Personen

300 gr Lachsfilet
200 gr Tabouleh Salat (ich: Alnatura)
3 EL passierte Tomaten
2 Snackgurken
1 kleine Chili Schote
Olivenöl
Saft einer halben Limette
Koriander gehackt
Salz und Pfeffer

Zubereitung:

1. für den Tabouleh Salat, 4 dl Wasser aufkochen, Tabouleh beifügen und zugedeckt 10 Minuten quellen lassen (die Fertigpackung ist bereits gewürzt)
2. den Lachs scharf anbraten und bevor er trocken durchgegart ist, auf einen Teller legen und auskühlen lassen
3. die Snackgurken teilweise einschneiden, mit etwas Salz einreiben und 10 Minuten ziehen lassen, abspühlen
4. die passierten Tomaten, Olivenöl und Limettensaft unter das Taboulé rühren und
5. anrichten und geniessen

Wieder einmal inspiriert von der Küchenschabe

From → Rezepte

6 Kommentare
  1. Danke für die Inspiration! Das Taboulé mache ich dann aber doch lieber selbst – ist ja im Handumdrehen zubereitet, ich brauche dazu nur Bouillon und Kräuter. Olivenöl, Limettensaft und Koriander kommen ja auch bei deinem Rezept zusätzlich dazu.

  2. Könnt ich gleich wieder essen 😋😘! Liebe Grüße, wir sind gerade unterwegs nach Trieste 🏖

    • Du bist unverständlicherweise im Spam gelandet (vielleicht kommentierst Du zuwenig 😉 ). Viel Spass und guten Appetit unterwegs 😀

  3. Das sieht zum Niederknien aus!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: