Zum Inhalt springen

Tomaten Carpaccio

8. August 2022

Am internationalen Tag der Tomate präsentiere ich euch dieses Hammer Rezept. So einfach – so grossartig 😀

Alles was es braucht sind perfekt reife Tomaten, Fleur de sel und allerbestes Olivenöl extra vergine, also Kaltgepresstes. Nicht dass ich schon je ein anderes gekauft hätte 😉

Das mit dem Schneiden hatte ich mir allerdings eine Spur einfacher vorgestellt. Denn auf Instagram war ich über ein Video gestolpert, wo ein Koch mit seinem Profimesser ganz einfach Scheiben aus den halbierten Tomaten schneiden konnte und die ganze Schale blieb am Schluss als Abfall übrig. Es sah nicht nur genial aus, sondern schien auch kinderleicht zu sein. Die Betonung liegt auf schien!

Aber wo ein Wille ist, ist auch ein Weg – also traut euch!

Zutaten:
für 4 Personen

3 grosse Fleischtomaten, vollreif
und in verschiedenen Farben
Fleur de sel
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl extra vergine
Basilikum

Zubereitung:

1. die geschälten Tomaten am Äquator halbieren und dann möglichst dünne Scheiben abschneiden und auf die Teller geben
2. eine Viertelstunde vor dem Servieren mit Salzflocken bestreuen
3. pfeffern und grosszügig Olivenöl, vom Besten, darübergeben
4. Basilikumblättchen darüberstreuen und servieren

From → Rezepte

4 Kommentare
  1. Thea permalink

    Ähnliches gibt es bei mir schon seit Tagen, allerdings ohne „Äquatorschnitt“. Was ist das, bitte?
    Auf diesem Teller sieht das Carpaccio sehr schön aus.

  2. Barbara (Barbaras Spielwiese) permalink

    Hallo Andy,
    diesen Schnitt kenne ich auch nicht – evtl. braucht man dafür ein besonderes Messer?
    Egal, so jedenfalls sind Tomaten klasse!
    Liebe Grüße
    Barbara

  3. @Thea und Barbara: Stellt euch die Weltkugel vor. Würde man die Welt halbieren wollen, ginge das sowohl senkrecht (ein Schnitt von Pol zu Pol) oder auch waagrecht, eben durch den Äquator. Die Tomate wird also einfach statt längs, quer halbiert 😀

Trackbacks & Pingbacks

  1. Bruschetta | lieberlecker

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: