Zum Inhalt springen

Huhn alla modenese

30. November 2022

Wie gesagt, die beste Ehefrau von allen hat im Oktober ein paar Wochen in Florenz verbracht (weshalb es dieses Gentlemen’s Dinner gab). Wie schon vor zwei Jahren in Bologna, habe ich sie abgeholt.

Dabei hatte ich einen Tag für mich und habe diesen benutzt und einen kurzen Kochkurs gemacht. Marktbesuch und toskanischer Kochkurs hiess das. Kurz bevor ich am Treffpunkt eintraf, erreichte mich eine Nachricht, der Kochkurs auf Deutsch müsse leider wegen Krankheit annulliert werden, ob es auch auf Englisch möglich sei.

Wir waren dann im englischen Kurs zu dritt! Eine Engländerin, eine Amerikanerin und ich. Meine Vermutung geht dahin, dass ich im deutschen Kurs alleine gewesen wäre (obwohl es bei der Online Buchung noch hiess „in high demand“) 😂

Aber immerhin, sowohl Bruscetta, Tiramisu, aber auch dieses Pollo alla modenese waren so gut, dass ich es euch nicht vorenthalten kann 😉

Zutaten:
für 4 Personen

600 gr Pouletstücke, geschnitten
2 rote Zwiebeln
2 rote Peperoni (Paprika)
1 dl Balsamico Essig
Mehl
Salz und schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Salbei
Olivenöl
Butter

Zubereitung:

1. genügend Öl und Butter in einer Pfanne schmelzen. Die Hühnerstücke mit Salz und Pfeffer würzen und kurz im Mehl wenden, abschütteln. In der Pfanne braten
2. in der Zwischenzeit Zwiebel und Peperoni in breite Streifen schneiden
3. wenn die eine Seite des Fleisches etwas Farbe angenommen hat, wenden und die andere Seite auch etwas bräunen lassen
4. dann die Hitze runterschalten, das Gemüse auf dem Fleisch verteilen und mit Balsamico und etwas Wasser begiessen. Die Kräuter oben auflegen und etwa 25 Minuten zugedeckt köcheln lassen

PS. Für all die tapferen LeserInnen, die jeweils bis zum bitteren Ende mitlesen: Was ist heute für ein spezieller Tag?

From → Rezepte

6 Kommentare
  1. Ich lese bis zum süssen ende 🍗, weiss aber trotzdem nicht, um welchen speziellen tag es sich handeln könnte 🤷‍♂️
    Bisous bretons 💋

  2. Claudia permalink

    es ist Andreas Tag – also Namenstag – Glückwunsch dazu 🙂

  3. Es ist St. Andreas-Tag (war‘s das?) 😀, aber auch internationaler Computer-Sicherheitstag, Mousse-Tag 🤤, Personal Space Day, Package Protection Day und Stay Home becaue you‘re well Day. 😀

    Das Huhn sieht umwerfend aus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: