Zum Inhalt springen

Rotbarsch Filet Royal all’acqua pazza

11. Januar 2019

Acqua pazza soll verrücktes Wasser bedeuten. Ich persönlich hätte es wohl eher mit leckeres Wasser übersetzt 😉

Diesen Teller wird es bestimmt noch mehrmals geben. Vor allem, weil man damit spielen kann. Es bieten sich nämlich die verschiedensten Fische an, im verrückten Wasser gegart zu werden (ganze Fische wie Goldbrasse, Makrele, Rotbarbe, Wolfbarsch oder Sardellen), oder für die Bequemeren unter uns, die entsprechenden Filets.

Dann werde ich auch dafür sorgen, dass Kapern im Haus sind! Grrr … !

Zutaten:
für 4 Personen als Vorspeise

2 Rotbarsch Loins (250 gr) (MSC zert.)
1 Handvoll Kirschtomaten, geviertelt
2 EL Kapern, gewässert
1/2 Peperoncino, entkernt und fein geschnitten
1 Knoblauchzehe, fein geschnitten
glatte Petersilie, fein geschnitten
0,6 dl Weisswein
0,3 dl Olivenöl
ca. 3 dl Wasser
feines Meersalz
Deko: Fenchelkraut

Zubereitung:

1. den Ofen auf 190° C Ober-/Unterhitze vorheizen
2. Tomaten, Kapern, Peperoncino, Knoblauch und Petersilie in eine Auflaufform geben. Den Fisch daraufsetzen und Weisswein und Olivenöl angiessen. Mit soviel Wasser aufgiessen, dass der Fisch etwa zur Hälfte im Wasser liegt
3. im Ofen ca. 15 – 18 Minuten (je nach Dicke der Fischfilets, man kann aber auch ganze Fische nehmen) pochieren. An der Restwärme ein paar Minuten ziehen lassen
4. mit Fenchelkraut (falls vorhanden) dekorieren

Claudio schreibt, dass der Fisch um einiges zarter und saftiger wird, wenn man ihm vor dem Servieren ein paar Minuten Ruhe gönnt

Quelle: al forno vom nicht ganz anonymen Claudio del Principe

From → Rezepte

2 Kommentare
  1. Markus Banz permalink

    Gutes Rezept und da kann ich noch beifügen, dass ich vor Jahren im Restaurant Cappellaio Pazzo übersetzt der verrückte Hut in San Vincenzo Toscana gegessen habe. Super Homepage mit Video von den verrückten Hüten.

  2. Gnaz sehr fein. Pochierten Fisch aus dem Topf hab ich schon einmal gegessen und fand ihn sehr fein, da werd ich diese Variante auch einmal testen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: