Zum Inhalt springen

Spaghetti mit Fave und Schinken

11. Mai 2022

Wenn ich das Grün von Favebohnen sehe, beginnen meine Augen zu leuchten. Und falls es euch ähnlich geht, empfehle ich dringend den Weg zum Gemüsehändler, den Einkauf einer grossen Portion Fave und einen gemütlichen Nachmittag zum Pulen (die Kerne mit den Fingern aus den Hülsen klauben). Ein Tätigkeit die leicht meditativ ist und am Ende eben mit besagten einmalig grünen Kernen belohnt wird, die so unglaublich fein schmecken.

Optisch ähnlich wären Edamame Kerne, die man ja oft schon geschält erhält und die farblich auch sehr ansprechend sind … aber geschmacklich eben mit Fave nicht mithalten können.

Also los, es grünt so grün … 😉

Zutaten:
für 2 Personen

200 gr Spaghetti
2 Tranchen Kochschinken
4 EL Fave Bohnen
1 Frühlingszwiebel
Olivenöl
schwarzer Pfeffer
Salz

Zubereitung:

1. Spaghetti in viel kochendem Salzwasser al dente garen
2. die fein gehackte Frühlingszwiebel in reichlich Olivenöl anziehen
3. erst den fein gehackten Schinken und ein paar Minuten später die Fave Kerne zufügen
4. mit den Spaghetti vermengen und mit schwarzem Pfeffer aus der Mühle bestreuen, ev. noch einen Faden Olivenöl dazugeben

From → Rezepte

One Comment
  1. Schönes Rezept! Fave mag ich auch sehr gerne und diese Pulerei macht mir Spass – am liebsten mit einem schön gekühlten Wein daneben 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: