Skip to content

weisse Schoggitarte mit Ingwer

2. Dezember 2016

_dsc3409

Wenn ein Kuchen die Bezeichnung Express oder Turbo verdient, dann dieser. So schnell kam mir noch keiner daher 😀

Und sowohl die beste Ehefrau von allen, nicht der grösste aller Ingwer Fans notabene, wie auch die Jungs im Büro, waren davon sehr angetan. Und ich übrigens auch!

Ausser Ingwer und weisser Schokolade hat man bestimmt alles vorrätig. Und weil bei mir die weisse Schokolade schon länger im Vorratsschrank auf ihren Einsatz wartete, darf dieses Blitz Rezept sogar noch an einem Blog Event mitmachen 🙂

Blog-Event XCVIII - Schatzsuche im Vorratsschrank (Einsendeschluss 15. Mai 2014)

Zutaten:
_dsc3400für eine 24 cm Springform

125 gr Mehl
200 gr Zucker
3 Eier
1 EL Ingwer, fein gerieben
125 gr Butter
100 gr weisse Schokolade
Puderzucker

Zubereitung:

1. Mehl, Zucker, Eier und Ingwer in eine Schüssel geben, mit einem Schwingbesen gut verrühren
2. Butter und Schokolade in einer Pfanne bei kleiner Hitze schmelzen und unter die Masse rühren
3. den Teig in eine gefettete und bemehlte Springform füllen
4. im auf 240° C (O/U-Hitze) vorgeheizten Backofen in der unteren Hälfte während 12 Minuten backen – herausnehmen, etwas abkühlen lassen, auf ein Gitter geben und mit Puderzucker bestäuben

nach einer Idee von Betty Bossi

_dsc3405

From → Rezepte

10 Kommentare
  1. Ganz genau was ich heute unbedingt brauche! ;o)

  2. Herzlichen Dank für den Tipp! Jetzt weiß ich, wie ich den Rest weißer Schokolade, der sich noch in einer Lade meiner Küche befindet, verwenden werde! Schöne Adventszeit und lieben Gruß aus Wien …

  3. oh oh oh, der wird ganz bestimmt nachgebacken!

  4. Oh, der sieht aber toll aus. Und ich kann mir gut vorstellen, dass der Ingwer die Süße der Schokolade gut ausgleicht. Wie gut, dass ich rein zufällig noch weiße Kuvertüre übrig habe🙂

  5. Basler Dybli permalink

    Klein – fein – gekauft ! Die Länge und Bestandteile der Zutatenliste und dein Lob motivieren mich die Springform „auszugraben“. Danke für das Rezept !

  6. Wow! Sieht superlecker aus und ist schnell gemacht! Ganz mein Ding…

  7. @FEL!X: Na dann greif zu!
    @Angelika: Dann sind die Tage der weissen Schokolade wohl gezählt 😉 LG zurück!
    @Christine: Da bin ich dann auf die Rückmeldung gespannt 😉
    @Susanne: Aha, auch wieder mal im Vorratsschrank fündig geworden 😉
    @Peter: In dem Falle, Daumen hoch nach Basel 🙂
    @Andreas: Ich dachte mir schon, dass ich nicht der Einzige bleibe …

  8. champagnerlady permalink

    War gerade am Studieren was es für unsere Gästen morgen zum Dessert geben könnte… und voilà kam dein Post… Ganz herzlichen Dank😘

  9. Ich weiss wie gut diese Tarte schmeckt, wir wurden kürzlich damit bebacken. Bei uns gab’s sogar noch es Chügeli Glacé dazu.
    Grüessli
    Bea

  10. Barbara (Barbaras Spielwiese) permalink

    Weiße Schokolde neigt irgendwie dazu, ewig zu lagern… Kommt mir bekannt vor.

    Einen Schokokuchen mit Kardamom habe ich mal gemacht, der war lecker. Aber Ingwer – ich bin ja absoluter Ingwerfan, das ist der Hit!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: